Kopf und Herz

Kopf und Herz


Das gesprochene und gesungene Wort, Musik, Literatur, ebenso wie bildende Kunst empfinde ich als unabdingbare Bereicherung unseres Lebens. Vielleicht sind diese ur-menschlichen, kreativen Spielräume in dieser Zeit, in der wir leben, so wichtig wie selten zuvor. Im Salontheater Köln möchte ich wieder einen Raum schaffen: für persönliche Begegnung, für Erlebnisse “mitten drin statt nur dabei”, für ein neues Miteinander.

Ich arbeite seit vielen Jahren als Journalistin, Moderatorin und Sprecherin und freue mich, auf diese Weise Menschen zueinander bringen zu können und schöne Stunden zu schaffen. Es ist mir ein Anliegen, dass Ihr Euch, dass Sie sich von Herzen willkommen fühlen.