Das Salontheater

Willkommen in unserem Wohnzimmer!


Wo ist das noch möglich: Gedanken auf einer offenen Bühne zu greifen, zu formulieren und dann Denkanstöße zu geben? Mit Sprache, Gesang und darstellendem Spiel, mit Musik, mit Farbe, Pinsel, Leinwand oder Stift und Papier zum Ausdruck zu bringen, was uns Menschen und die Welt um uns herum bewegt? Im Guten wie im Schlechten bewegt…

Wir möchten eine Bühne schaffen. Nicht nur für uns, sondern für viele Menschen, die etwas zu sagen, zu singen, zu spielen oder zu zeigen haben – und das auf einem mindestens semiprofessionellen Niveau tun wollen und können. Wir wollen kein “Bauerntheater” sein und bieten! Wir zeigen Kunst, die von Herzen und mitten aus der Seele kommt, und die das Herz berühren und mitten in die Seele treffen soll.